21.12.2017

bayernhafen Aschaffenburg spendet 3.500 Euro an den Verein "Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Aschaffenburg"

Der Verein "Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Aschaffenburg" begleitet Kinder mit einer lebensverkürzenden Krankheit.

Anstelle von Weihnachtspräsenten für Kunden und Geschäftspartner unterstützt der bayernhafen Aschaffenburg auch in diesem Jahr wieder die Arbeit eines Vereins in der Region.

Die Weihnachtsspende in Höhe von 3.500 Euro erhält der Verein "Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Aschaffenburg".

Der Verein ist Teil des DKHV e.V. und begleitet Kinder mit einer lebens-verkürzenden Erkrankung. Die Kinder, ihre Geschwister und Eltern werden ab der Diagnose auf ihrem Lebensweg betreut. Dabei stehen das Leben mit all seinen Facetten, das Sterben und die Zeit nach dem Tod der Kinder im Fokus der Arbeit.

Mit der finanziellen Unterstützung möchten wir die Welt dieser Kinder und ihrer Familien ein klein wenig schöner gestalten.

In Verbindung bleiben XING YouTube